Menü
Prepaid / Guthaben-System
Prepaid-Telefonie: Die kostengünstigen Alternativen zur 0900 / 0901-Servicerufnummer. Hier mehr erfahren.

Jetzt neu: Foto-Chat / Bilder-Mailservice


Home > Themen > Energiearbeit

Telefonberaterin Moira: Channeln

Thema: Energiearbeit


Channeln: Foto: © Yellowj / shutterstock / #636775648
Foto: Yellowj / Shutterstock.com

Was ist Channeling?

Channeling ist eine Form der Kommunikation, bei der ein Individuum die Stimme oder das Bewusstsein eines anderen Wesens übernimmt. Dies kann ein Geist sein, ein Engel, ein höheres Wesen oder sogar ein verstorbener Mensch. Das Kanalisieren kann auf verschiedene Arten erfolgen, zum Beispiel durch Stimme, Schrift oder Körpersprache.

Channeling ist keine neue Praxis und es gibt viele berühmte Beispiele für diese Art der Kommunikation. Einige glauben, dass die Bibel durch Channeling entstanden ist. Auch die Schriften des heiligen Augustinus wurden angenommen, dass sie durch Kanalisieren entstanden sind. In der modernen Welt ist Neale Donald Walsch einer der bekanntesten Channeler. Er behauptet, dass Gott ihm neun Bücher diktiert hat, die unter dem Namen Conversations with God (Unterhaltungen mit Gott) bekannt sind.

Es gibt viele verschiedene Gründe, warum Menschen channeln. Für manche ist es eine Möglichkeit, mit den geistigen Welten zu kommunizieren und Informationen zu erhalten, die uns sonst nicht zugänglich wären. Andere sehen es als eine Möglichkeit, ihre religiösen oder spirituellen Überzeugungen zu vertiefen. Wieder andere tun es einfach, weil sie es spannend finden.

Kanalisieren kann für alle Beteiligten sehr bereichernd sein. Der Channeler kann tiefe Einsichten in Themen gewinnen, die ihn interessieren, und die Person oder das Wesen, das durch ihn spricht, kann sich mitteilen und sich verbinden. Allerdings sollte man immer vorsichtig sein, welche Quellen man channeln möchte. Es ist wichtig zu bedenken, dass nicht alle geistigen Wesen gutmütig sind und nicht alle Informationen richtig sind. Vor allem Anfänger sollten daher immer mit Vorsicht channeln und sichergehen, dass die Quelle vertrauenswürdig ist.

Channeln lernen - kann das jeder?

Viele Menschen sind der Ansicht, dass Channeling etwas ist, was man nur lernen kann, wenn man eine besondere Gabe hat. Dies ist jedoch nicht richtig. Jeder kann Channeln lernen, wenn er oder sie bereit ist, die notwendigen Schritte zu unternehmen und die notwendige Zeit und Energie zu investieren.

Kanalisieren bedeutet im Grunde, einen Kontakt zu einer anderen Ebene des Bewusstseins herzustellen und Informationen von dieser Ebene zu empfangen. Um dies zu tun, muss man zunächst sein eigenes Bewusstsein erweitern und sich auf eine höhere Ebene des Seins einstimmen. Dies kann durch Meditation, Visualisierung oder andere Methoden erreicht werden. Sobald man sein Bewusstsein auf diese Weise erweitert hat, kann man beginnen, Informationen von der anderen Seite zu empfangen.

Es gibt verschiedene Arten von Channeling, aber in allen Fällen ist es wichtig, dass derjenige, der channelt, vollkommen entspannt ist und keine negativen Gedanken hegt. Wenn Sie anfangen zu channeln, werden Sie vielleicht zunächst nur scheinbar zufällige Bilder oder Geräusche wahrnehmen. Aber mit der Zeit werden Sie in der Lage sein, deutlicher zu empfangen und die Informationen besser zu verstehen.

Es gibt keine Grenzen für das, was Sie durch Kanalisieren erfahren können. Die Informationen können Botschaften für Ihr eigenes Leben enthalten oder Sie können etwas über die Zukunft erfahren. Oft stellen Channeler auch fest, dass sie plötzlich Fähigkeiten entwickeln, die sie vorher nicht hatten - solche Fähigkeiten werden oft als „psychische Fähigkeiten“ bezeichnet. Diese Fähigkeiten können so unterschiedlich sein wie Hellsehen oder Wahrträume haben. Manche Menschen berichten auch von außergewöhnlichen Fähigkeiten.

Wenn Sie Interesse am Kanalisieren haben, sollten Sie sich zunächst einmal informieren und herausfinden, ob es etwas ist, das Sie persönlich interessiert. Bei Zukunftsblick können Sie nicht nur unsere Experten für Sie channeln lassen, sondern auch selbst Fragen über das Channeln und das Lernen der Praxis stellen.

Welche Arten von Channeling gibt es?

Channeln ist eine großartige Methode, um sich selbst und andere zu unterstützen. Es gibt verschiedene Arten von Kanalisieren, und es kann für verschiedene Bereiche des Lebens verwendet werden. In diesem Artikel werden wir uns einige der verschiedenen Arten von Channeling ansehen und erfahren, wie sie uns im Alltag helfen können.

Einige der verschiedenen Arten von Channeling sind:

1. Energie-Channeling: Dies ist die Fähigkeit, Energie aus der Quelle zu channeln und sie in unserem Körper zu spüren oder sie an andere weiterzugeben. Wenn wir Energie channeln, können wir unsere Energielevel erhöhen, unseren Körper entspannen und das Wohlbefinden fördern.

2. Emotionales Channeling: Dies ist die Fähigkeit, unsere Emotionen zu channeln, um sie besser zu verstehen und zu transformieren. Wenn wir unsere Emotionen channeln, können wir tiefere Einsichten gewinnen, unsere Beziehungen verbessern und unser allgemeines Wohlbefinden steigern.

3. Geistiges Channeling: Dies ist die Fähigkeit, Informationen aus höheren Quellen zu empfangen. Wenn wir geistig channeln, können wir Weisheit und Erleuchtung erlangen, unsere Intuition schärfen und unser Bewusstsein erweitern.

4. Psychisches Channeling: Dies ist die Fähigkeit, mit anderen Wesen in Kontakt zu treten, die nicht physisch präsent sind. Wenn wir psychisch channeln, können wir mit den Geistern unserer Lieben kommunizieren, Botschaften von Engeln und Meister empfangen und in Kontakt mit dem universellen Bewusstsein treten.

5. Spirituales Channeling: Dies ist die Fähigkeit, höhere Dimensionen des Seins zu öffnen und mit den dortigen Wesen in Kontakt zu treten. Wenn wir spirituell channeln, können wir Erleuchtung über das Leben erlangen, unseren Seelenführer finden und eine tiefere Verbindung zum Göttlichen aufbauen.

Kann man durch das Channeling in die Zukunft blicken?

Channeling ist eine Methode, um Informationen aus höheren Ebenen zu erhalten. Daher fragen sich viele Menschen, ob man mit Channeling in die Zukunft schauen kann.

Die Antwort lautet: Ja, das ist möglich! Allerdings gibt es einige Dinge zu beachten. Zum einen kann nicht jeder Mensch in die Zukunft sehen, da es keine allgemeingültige Fähigkeit ist. Zum anderen ist es wichtig zu wissen, dass die Zukunft nicht immer feststeht und sich ändern kann. Somit ist es möglich, dass das, was man in der Zukunft sieht, sich später als nicht richtig herausstellen kann.

Wenn man aber mit der Absicht in die Zukunft schauen möchte und ein guter Channeler ist, dann kann man tatsächlich einige interessante Dinge sehen. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass diese Visionen nur eine Möglichkeit darstellen und nicht die Wahrheit ist. Man sollte also vorsichtig damit sein, was man glaubt und was nicht.



© Zukunftsblick Ltd.

Rechtliche Hinweise


❮ Vorheriges Thema
(Auren sehen)
 Nächstes Thema
(Das Medium, der Vermittler zur Geistigen Welt) ❯



Telefonberaterin Moira

Telefonberaterin Moira


Lösungsorientierte, ehrliche und einfühlsame Beratung. Klar, ehrlich und diskret. Hier mehr erfahren.


So erreichen Sie Telefonberaterin Moira:












Neu: Prepaid / Guthaben-System

Nun auch auf m.zukunftsblick.ch verfügbar!

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!*

*Mehr erfahren


Ihre Karriere bei uns:

*auf zukunftsblick.ch

Berater*innen gesucht


Service-Extras:

*auf zukunftsblick.ch

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z



Weitere Gratisdienste:*

*auf zukunftsblick.ch

VideochannelVideochannel

Audio / PodcastAudio / Podcast



Notfall-Hilfe:*

*auf zukunftsblick.ch

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen


Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen


In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)


© 2005-2024 zukunftsblick-beratung.at  Alle Rechte vorbehalten.